Lisa Zeilmaier Tagesbeste

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherten sich Stephan Galster und Thomas Wagner mit je 86 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Dieter Zeilmaier, Johann Spornraft (je 85) und Christian Kronthaler (84). Bei den Damen erreichte Martina Ertlmaier 80 Ringe vor Kerstin Kronthaler, Doris Thurmaier (je 77) und Andrea Götz (66).

Die Vereinsvorteln gewannen Johann Spornraft und Christine Schmid.

Das von Andreas Spreider sen. gespendete Namenstagsvortel erhielt Ludwig Spornraft.

Die Schülerklasse konnte Laura Zeilmaier mit 83 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Verena Kronthaler (80) und Markus Kronthaler (70).

Bei der Jugend erreichte Lisa Zeilmaier 92 Ringe vor Marie Ostermeier (85) und Daniela Kronthaler (83).

In der Juniorenklasse erreichte Julia Kronthaler 87 Ringe.

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

Christina Götz und Kerstin Kronthaler zielsicher

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Christian Kronthaler mit 89 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Bruno Steffl (87) und Hans Spornraft (86). Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler 92 Ringe vor Andrea Götz (80) und Ursula Zeilmaier (62).

Die Vereinsvorteln gewannen Andreas Spreider jun. und Michael Kellner.

Die von Erich Wittmann gespendeten Geburtstagsvorteln erhielten Hans Spornraft und Andreas Schranner.

Die von Kerstin und Christian Kronthaler gespendeten Vorteln gewannen Volker Steffl und Christine Schmid

Die Schülerklasse konnte Laura Zeilmaier mit 82 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Verena Kronthaler (81) und Sandra Schmid (69).

Bei der Jugend erreichte Christina Götz 92 Ringe vor Lisa Zeilmaier (91) und Florian Galler (90).

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

Schützenjugend im Vergleich

Großgundertshausen/Grafendorf.

Bei einem Vergleichsschießen haben sich die Jungschützen der Vereine aus Großgundertshausen und Grafendorf gemessen. Das Vergleichsschießen fand bei der Schützengesellschaft Großgundertshausen statt. Dort gingen insgesamt 42 Schüler, Jugendliche und Junioren an die Stände. Am Ende wurden die acht Besten jedes Vereines gewertet. In die Wertung aus Großgundertshausen schafften es: Stefanie Götz, Markus Spreider, Lisa Zeilmaier, Kevin Ring, Christina Götz, Verena Kronthaler, Laura Zeilmaier und Sandra Schmid. Bei den Schützen aus Grafendorf waren Maria Schranner, Veronika Brünner, Maximilian Brünner, Katharina Hagl, Christian Hammerl, Fabian Huber, Fabian Neumeier und Moritz Forstner. Am Ende konnte sich die Jugend von Großgundertshausen mit 1.327 Gesamtringen vor Grafendorf mit 1.115 Gesamtringen durchsetzen. Nach dem Schießen stärkten sich alle Schützen samt Trainer und Begleitung mit einem gemeinsamen Essen.

Götz Stefanie überragende Schützin

 

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Steffl Bruno mit 86 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Goldbrunner Josef (85) und Galster Stefan (82). Bei den Damen erreichte Thurmaier Doris 79 Ringe. Die Vereinsvorteln gewannen Goldbrunner Daniel und Fabry Christian.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 86 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Laura Zeilmaier (81) und Schmid Sandra (80).

Bei der Jugend erreichten Zeilmaier Lisa 92 Ringe vor Ring Kevin (90) und Götz Christina (85). In der Juniorenklasse erreichte Götz Stefanie 98 Ringe vor Spreider Markus (72) und Josef Wagner (71).

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

Jung-Schützen in Bestform

 

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Andreas Spreider jun. mit 85 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Dieter Zeilmaier (79) und Gerald Schmidbauer (78). Bei den Damen erreichte Ursula Zeilmaier 83 Ringe vor Martina Ertlmaier (77).

Die Vereinsvorteln gewannen Prechtl Peter und Götz Willi.

Die Schülerklasse konnten Laura Zeilmaier und Markus Kronthaler mit je 86 Ringen für sich entscheiden. Ihnen folgten Verena Kronthaler (80) und Sandra Schmid (71).

Bei der Jugend erreichte Lisa Zeilmaier 94 Ringe vor Kronthaler Daniela (93) und Marie Ostermeier (78).

In der Juniorenklasse erreichte Julia Kronthaler 90 Ringe.

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

Lisa Zeilmaier überragend

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Christian Kronthaler mit 85 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Volker Steffl (84) und Hans Spornraft (81). Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler 95 Ringe.

Die Vereinsvorteln gewannen Josef Goldbrunner und Christian Kronthaler.

Das von Christina Götz gespendeten Geburtstagsvortel erhielt Peter Prechtl.

Die Schülerklasse konnte Laura Zeilmaier mit 90 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Verena Kronthaler (87) und Markus Kronthaler (76).

Bei der Jugend erreichte Lisa Zeilmaier 99 Ringe vor Daniela Kronthaler (92) und Christina Götz (83).

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

Jung-Schützen in Bestform

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Andreas Spreider jun. mit 77 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Peter Prechtl (73) und Willi Götz (70). Bei den Damen erreichte Ursula Zeilmaier 77 Ringe vor Martina Ertlmaier (75).

Die Vereinsvorteln gewannen Rank Matthias und Steffl Volker.

Die Schülerklasse konnte Laura Zeilmaier 84 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Melanie Kronthaler (62) und Johannes Schober (58).

Bei der Jugend erreichte Lisa Zeilmaier 89 Ringe vor Kronthaler Daniela (84) und Christina Götz (83).

 

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

 

Laura und Lisa Zeilmaier zielsicher

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Bruno Steffl  mit 87 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Andreas Kronthaler (73) und Peter Prechtl (68).

Die Vereinsvorteln gewannen Andreas Spreider und Thomas Rank.

Die Schülerklasse konnte Laura Zeilmaier mit 92 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Melanie Kronthaler (72) und Verena Kronthaler (69).

Bei der Jugend erreichte Lisa Zeilmaier 92 Ringe vor Marie Ostermeier (85) und Daniela Kronthaler (79).

In der Juniorenklasse erreichte  Josef Wagner 74 Ringe.

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen. 

 

Schützenjugend treffsicher

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherten sich Steffl Bruno mit 84 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Ertlmaier Hubert (77) und Huber Hans (74). Bei den Damen erreichte Ertlmaier Martina 80 Ringe vor Götz Andrea (66) und Zeilmaier Ursula (64).

Die Vereinsvorteln gewannen Spornraft Ludwig und Fabry Christian.

Die Schülerklasse konnte Laura Zeilmaier mit 85 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Melanie Kronthaler und Schober Johannes mit je 65 und Spenger Marco (56).

Bei der Jugend erreichte Zeilmaier Lisa 94 Ringe vor Kronthaler Daniela (87) und Ostermaier Marie (86).

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

Dort spendiert Ehrenschützenmeister Andreas Schranner ein Geburtstagsessen. Alle Schützen sind herzlich eingeladen.

 

Daniel Goldbrunner gewinnt Neujahrsvortel

 

Großgundertshausen: 6.1.2018

 

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft Großgundertshasuen sicherte sich Volker Steffl mit 88 Ringen den ersten Platz. Gefolgt von Andreas Spreider jun (82) und Christian Kronthaler (79).

Bei den Damen gewann Kerstin Kronthaler mit 91 Ringen, gefolgt von Simone Prechtl (83) und Renate Obermeier (77).

Den von der Schützengesellschaft Großgundertshausen gestifteten Neujahrsvortel gewann Daniel Goldbrunner.

Die Vereinsvortel gewannen Simone Prechtl und Ursula Zeilmaier.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Leni Dietl 48 Ringe, gefolgt von Lena Prechtl (31) und Anna Obermeier (28).

In der Schülerklasse gewann Verena Kronthaler mit 91 Ringen, gefolgt von Marco Spenger 82 Ringe und Sarah Ring (76).

Bei der Jugend erreichte Marie Ostermeier 95 Ringe vor Laura Zeilmaier (91) und Evi Spenger (89).

Nächster Schießabend ist am kommenden Samstag zu den üblichen Zeiten.

 

 

 

Lisa Zeilmaier Tagesbeste

Großgundertshausen 13.1.2017

 

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft Großgundertshausen sicherte sich bei der Jugend Lisa Zeilmaier (92)

vor Ostermeier Marie (90) und Spenger Evi(86) den ersten Platz.

 

Bei den Schülern gewann Spenger Marco mit 73 Punkten vor Schober Michael (68) und Huber Laura (63).

 

Bei den Laserschützen sicherte sich Prechtl Lena (47) den ersten Platz vor Dietl Leni (42) , Obermaier Anna (31) und Brunner Elias (30).

 

Die Vereinsvortel gingen an Schober Michael und Zeilmaier Dieter.

 

Bei den Damen gewann Kerstin Kronthaler (84) vor Prechtl Simone (73).

 

Bei den Herren gewann Spreider Andreas jun mit 83 Punkten vor Schmidbauer Gerald (77) und Spornraft Johann (75).

 

Der nächste Schießabend ist am kommenden Samstag zu den üblichen Zeiten.

 

Evi Spenger in Topform

Großgundertshausen 20.1.2017

 

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft Großgundertshausen konnte sich in der Spenger Evi ( 89)den ersten Platz sichern, vor Zeilmaier Laura (86) und Glaser Anna-Lena (85).

 

In der Schülerklasse gewann Spenger Marco mit 74 Ringen vor Ring Sarah(68) und Schober Johannes (66).

 

Bei den Laserschützen siegte Anna Obermeier (53) vor Dietl Leni (48) und Prechtl Lena (43).

 

Bei den Damen sicherte sich Kronthaler Kerstin mit 83 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Ertlmaier Martina und Prechtl Simone mit jeweils 70 Ringen, Platz 3 ging an Zeilmaier Ursula (61).

 

Steffl Bruno siegte bei den Herren mit 87 Ringen, gefolgt von Spornraft Johann (83) und Kronthaler Christian (81).

 

Die von der Schützengesellschaft gesponserten Vereinsvortel gingen an Huber Johann und Steffl Bruno.

 

Der nächste Schießabend ist am kommenden Samstag zu den üblichen Zeiten.

 

Weihnachtsschießen der Schützen

Großgundertshausen

 

Beim jüngsten Schießabend (Weihnachtsschießen) der Schützengesellschaft, das sehr gut besucht wurde, gewannen Otto Dietl und Gerald Schmidbauer die Vereinsvorteln.

 

Es wurde auf Weihnachtskugeln geschossen, die mit Nummern versehen waren. Somit konnte jeder Schütze anhand der Nummer sein Weihnachtsgeschenk in Empfang nehmen.

 

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 80 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Marco Spenger, Jessie Ehrke, Laura Huber (jeweils 56) und Luis Dietl (49).

 

Bei der Jugend erreichte Evi Spenger  91 Ringe vor Lisa Zeilmaier (89) und Marie Ostermeier (88).

 

In der Lasergewehr-Klasse erreichte Leni Dietl  50 Ringe vor Elias Brunner (39) und Anna Obermaier (28).

 

Das Weihnachtsschießen wurde mit Plätzchen und Kuchen in geselliger Runde abgehalten.

 

Zum nächsten Schießabend  am Samstag wird herzlichst eingeladen.

 

 

Simone Prechtl Tagesbeste

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Bruno Steffl mit 80 Ringe den ersten Platz, gefolgt von Josef Goldbrunner (74) und Andreas Schranner (70).

Bei den Damen erreichte Simone Prechtl 86 Ringe vor Martina Ertlmaier (74) und Daniela Kellerer (68).

Die Vereinsvorteln gewannen Werner Siegl und Ludwig Spornraft.

Das von Otto Dietl gespendete Geburtstagsvortel gewann Willi Götz.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 93 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Marco Spnger (73) und Johannes Schober (62).

Bei der Jugend erreichte Evi Spenger 95 Ringe vor Lisa Zeilmaier (94) und Anna-Lena Glaser (86).

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Anna Obermaier 51 Ringe vor Leni Dietl (47) und Elias Brunner sowie Lena Prechtl mit jeweils 33 Ringen.

Zum nächsten Schießabend am Freitag wird herzlichst eingeladen.

Zeilmaier Lisa beste Schützin

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Goldbrunner Josef mit 83 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Prechtl Peter, Spornraft Johann (jeweils 74) und Kronthaler Christian (72)..

Bei den Damen erreichte Kronthaler Kerstin 84 Ringe vor Obermaier Renate (83) und Götz Stefanie (71).

Die Vereinsvorteln gewannen Goldbrunner Josef und Spornraft Johann.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Goldbrunner Ben 64 Ringe.

Die Schülerklasse konnte Morasch Cosima mit 68 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Obermaier Anna (63) und Dietl Luca (47).

Bei der Jugend erreichte Zeilmaier Laura 89 Ringe vor Morasch Vincent (77), Spenger Evi und Spenger Marco (jeweils 76).

In der Kategorie Junioren erzielte Zeilmaier Lisa 95 Ringe.

Zum nächsten Schießabend am kommenden Samstag wird herzlichst eingeladen.

Spenger Evi beste Schützin

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherten sich Steffl Bruno und Spreider Andreas mit jeweils 85 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Spornraft Johann, Rank Thomas (jeweils 79) und Goldbrunner Daniel (76).

Bei den Damen erreichte Kronthaler Kerstin 82 Ringe.

Die Vereinsvorteln gewannen Kronthaler Kerstin und Rank Thomas.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Prechtl Lena 74 Ringe vor Dietl Leni (70) und Brunner Elias (42).

Die Schülerklasse konnte Huber Laura mit 73 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Morasch Cosima (67) und Obermaier Anna (61).

Bei der Jugend erreichte Spenger Evi 91 Ringe, gefolgt von Zeilmaier Laura (90) und Spenger Marco (77).

Zum nächsten Schießabend am kommenden Samstag wird herzlichst eingeladen.

Zeilmeier-Schwestern in Top-Form

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Steffl Bruno mit 91 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Goldbrunner Josef (84) und Kronthaler Christian (75).

Bei den Damen erreichte Kronthaler Kerstin 81 Ringe.

Die Vereinsvorteln gewannen Götz Willi und Siegl Werner.

Das von Spornraft Ludwig gespendete Vortel erhielt Götz Willi.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni 76 Ringe vor Prechtl Lena (70) und Brunner Elias (48).

Die Schülerklasse konnte Huber Laura mit 77 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Obermaier Anna (72) und Morasch Cosima (68).

Bei der Jugend erreichte Zeilmaier Laura (97) gefolgt von Spenger Evi (92) und Morasch Vincent (89).

In der Kategorie Junioren erreichte Zeilmaier Lisa 97 Ringe vor Ostermeier Marie (88).

Zum nächsten Schießabend am kommenden Samstag wird herzlichst eingeladen.

Zeilmaier Lisa überragend

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Goldbrunner Josef mit 88 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Schmidbauer Gerald (86) und Spreider Andi (83).

Bei den Damen erreichte Ertlmaier Martina 83 Ringe vor Götz Andrea und Zeilmaier Ursula (je 77).

Die Vereinsvorteln gewannen Goldbrunner Daniel und Galster Stefan.

Das von Ehrenmitglied Schranner Anni gestiftete Vortel erhielt Prechtl Peter.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Prechtl Lena 56 Ringe vor Goldbrunner Ben (31) und Schmidbauer Severin (18).

Die Schülerklasse konnte Morasch Cosima mit 77 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Dietl Luca (65).

Bei der Jugend erreichten Spenger Evi und Spenger Marco jeweils 86 vor Morasch Vincent (77).

In der Kategorie Junioren erzielte Zeilmaier Lisa 99 Ringe.

Zum nächsten Schießabend am kommenden Samstag wird herzlichst eingeladen.

   
© Schützenverein Großgundertshausen Powerd by ALLROUNDER