Evi und Siegfried Prechtl gewinnen Vereinsvortel

 

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Christian Kronthaler mit 89 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Stefan Galster (81) und Andreas Spreider (79). Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler 87 Ringe vor Martina Ertlmaier und Würfl Andrea jeweils (74) und Maria Würfl (68).

Die Vereinsvorteln gewannen Evi und Siegfried Prechtl.

Die vom Burschenverein gespendeten Vorteln erhielten Martina Ertlmaier und Schmid Christine.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 87 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Laura Zeilmaier (83) und Markus Kronthaler (79).

Bei der Jugend erreichte Daniela Kronthaler 90 Ringe vor Ostermeier Marie (87) und Kevin Ring (86).

In der Juniorenklasse erreichte Julia Kronthaler 82 Ringe vor Würfl Maria 68 Ringe.

Zum nächsten Schießabend (Weihnachtsschießen) am Freitag wird herzlichst eingeladen.

Weihnachtsschießen war ein Erfolg

 

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend (Weihnachtsschießen) der Schützengesellschaft gewannen Peter Prechtl, Dieter Zeilmaier und Hubert Ertlmaier die von Andreas Schranner, Stefanie und Andrea Götz gesponserten Geburtstags- und Namenstagsvorteln.

Die Vereinsvorteln gewannen Ludwig Spornraft und Gerald Schmidbauer.

Es wurden auf Weihnachtskugeln geschossen, die mit Nummern versehen waren. Somit konnte jeder Schütze anhand der Nummer sein Weihnachtsgeschenk in Empfang nehmen.

Das Weihnachtsschießen wurde mit einem Weihnachtsessen in geselliger Runde abgehalten.

Umkämpfte Anfangsscheibe

 

Großgundertshausen.

Mit dem Anfangsschießen hat die Schützengesellschaft Großgundertshausen die neue Schießsaison eröffnet.

Beim Anfangsschießen der Schützengesellschaft begrüßte Schützenmeister Andreas Spreider zahlreiche Mitglieder.

Die Anfangsscheibe, gestiftet von der Schützengesellschaft, gewann Julia Kronthaler.

In der Herrenklasse siegte Daniel Goldbrunner mit 84 Ringen. Ihm folgten Christian Kronthaler und Peter Prechtl mit je 82 Ringen.

Den ersten Platz bei den Damen belegte Kerstin Kronthaler mit 75 Ringen vor Andrea Götz (72), Doris Thurmaier und Martina Ertlmaier (je 69).

Die Vereinsvorteln gewannen Matthias Rank und Andrea Götz.

Jugendleiter Willi Götz heisst in dieser Saison 30 Jungschützen willkommen.

Die Anfangsscheibe bei den Jugendlichen, gestiftet von Ehrenschützenmeister Andreas Schranner, gewann Marie Ostermeier.

 

In der Schülerklasse erreichte auf Vereinsmeister Verena Kronthaler mit 76 Ringen den ersten Platz vor Laura Zeilmaier (74) und Markus Kronthaler (70).

In der Jugend siegte Kevin Ring mit 92 Ringen, Daniela Kronthaler kam auf 86 und Luisa Pongratz auf 85 Ringe.

In der Kategorie Junioren erreichte Julia Kronthaler 90 Ringe vor Stefanie Götz (82) und Markus Spreider (79).

Ehrenschützenmeister Andreas Schranner, Marie Ostermeier, Jugendleiter Willi Götz

Der nächste Schießabend der Schützengesellschaft findet am kommenden Samstag im Vereinslokal Thurmaier statt. Schießzeiten für Schüler und Jugend sind von 17.30 bis 19.30 Uhr, die übrigen Klassen ab 19.30 Uhr.

 

Jungschützen mit sehr guten Ergebnissen

 

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Volker Steffl mit 85 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Andreas Spreider jun. (79) und Andreas Schranner (77). Bei den Damen erreichte Andrea Würfl 73 Ringe vor Kerstin Kronthaler (71).

Die Vereinsvorteln gewannen Maria Würfl und Julia Kronthaler.

Die Schülerklasse konnte Markus Kronthaler mit 79 Ringen für sich entscheiden. Ihm folgten Verena Kronthaler, Laura Zeilmaier (je 75) und Maximilian Ertlmaier (70).

Bei der Jugend erreichten Kevin Ring und Lisa Zeilmaier je 88 Ringe vor Christina Götz (87) und Marie Ostermeier (81).

In der Juniorenklasse erreichte Julia Kronthaler auf Vereinsmeister mit 88 Ringen den ersten Platz vor Maria Würfl (77).

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen. Von der Familie Wagner wird ein Adventskranz als Vortel gespendet.

 

Lisa Zeilmaier beste Jungschützin

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Josef Goldbrunner und Andreas Spreider mit je 80 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Berger Christian mit 81 Ringe und Stefan Galster mit 80 Ringe. Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler  87 Ringe vor Martina Ertlmaier (74) und Tanja Spreider (62).

Die Vereinsvorteln gewannen Huber Johann und Würfl Andrea.

Das von Familie Andreas Kronthaler  gespendete Vortel erhielt Andreas Spreider.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 81 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Spenger Marco (51) und Melanie Kronthaler (42).

Bei der Jugend erreichte Lisa Zeilmaier 89 Ringe vor Marie Ostermeier (86) und Daniela Kronthaler (83).

In der Juniorenklasse erreichte  Josef Wagner 84 Ringe vor Dominik Sailer (72) und Maria Würfl (71).

Das Weihnachtsschießen mit Nikolaus findet aus terminlichen Gründen bereits am Freitag, den 09.12.2016 statt. Dazu laden wir herzlich ein.

Marie Ostermeier Tagesbeste

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Christian Kronthaler  den ersten Platz mit 82 Ringe, gefolgt von Andreas Spreider jun. (77).  Den dritten Platz erreichten Huber Hans und Andreas Schranner mit jeweils 73 Ringe. Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler  77 Ringe vor Doris Thurmaier (75) und Martina Ertlmaier (74).

Die Vereinsvorteln gewannen Kronthaler Christian und Schmidbauer Gerald.

Die Schülerklasse konnte Laura Zeilmaier mit 83 Ringe für sich entscheiden. Ihr folgten Verena Kronthaler  (72) und Johannes Schober (58).

Bei der Jugend erreichte Marie Ostermeier 90 Ringe vor Lisa Zeilmaier (89) und Markus Kronthaler (79).

Zum nächsten Schießabend am Freitag, den 30.12.2016 wird herzlichst eingeladen. 

Verena Kronthaler beste Schützin

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherten sich Josef Goldbrunner und Hans Huber mit 78 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Christian Kronthaler, Andreas Kronthaler (je 74) und Daniel Goldbrunner (73). Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler  81 Ringe.

Die Vereinsvorteln gewannen Daniel Goldbrunner und Peter Prechtl.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 87 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Marco Spenger (71) und Sarah Ring (66).

Bei der Jugend erreichte Evi Spenger  83 Ringe vor Marie Ostermeier (82) und Daniela Kronthaler (78).

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen. 

Weihnachtsschießen war ein Erfolg

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend (Weihnachts- und Nikolausschießen) der Schützengesellschaft besuchte der Nikolaus samt Krampus die Schützen. Wie konnte es auch anders sein, konnte er nur Gutes berichten und holte viele Süßigkeiten aus dem Säckchen heraus. Das nicht nur den jungen sondern auch den reiferen Schützen gefiel. Mit einem Weihnachtslied verabschiedete sich der Nikolaus

Die von Andreas Schranner gesponserten Namenstagsvorteln gewannen Chris Berger und Kevin Ring.

Die Vereinsvorteln erhielten Chris Berger und Hubert Ertlmaier.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 80 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Melanie Kronthaler (62) und Sarah Ring (60).

Bei der Jugend erreichte Lisa Zeilmaier  92 Ringe vor Markus Kronthaler (84), Marie Ostermeier, Luisa Pongratz und Daniela Kronthaler (je 80).

In der Juniorenklasse erreichte Julia Kronthaler auf Vereinsmeister  mit 87 Ringen den ersten Platz vor Stefanie Götz (78).

Zum nächsten Schießabend am Freitag wird herzlichst eingeladen. 

Morasch Vincent und Goldbrunner Josef gewannen Geburtstagsscheibe

Großgundertshausen 2.12.17

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Steffl Bruno mit 78 Ringe den ersten Platz, gefolgt von Spornraft Johann (77) und Huber Johann sowie Schranner Andreas jeweils (74).

Bei den Damen erreichte Kronthaler Kerstin 71 Ringe vor Götz Andrea (70) und Ertlmaier Martina (66).

Die Vereinsvorteln gewannen Götz Willi und Galler Florian.

Die von Wagner Josef  gestiftete Geburtstagsscheibe  gewann Goldbrunner Josef.

Die gespendeten  Namenstagsvorteln von Schranner Andreas, Spreider Andreas sen. und Götz Andrea gewannen Kronthaler Christian, Goldbrunner Josef und Ertlmaier Martina.

Bei den Junioren erreichte Götz Christina  81 Ringe vor Pongratz Luisa (74) und Ertlmaier Sebastian (69).

Die Schülerklasse konnte Kronthaler Verena mit 90 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Spenger Marco (65) und Schützenneuling Laura Huber (42).

Bei der Jugend erreichten Zeilmaier Lisa und Zeilmaier Laura jeweils  91 Ringe vor Ostermaier Marie (87) und Spenger Evi (86).

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni  65 Ringe.

Die vom Wagner Josef gestiftete Geburtstagsscheibe für die Jugend gewann Morasch Vincent.

Maxi Ertlmaier gewann das von Schranner Marianne gespendete Vortel.

Zum nächsten Schießabend  (Nikolausschießen) am Samstag  wird herzlichst eingeladen. Der Nikolaus kommt gegen 20:00 Uhr.

Thurmaier Doris jun. spendet ein Geburtstagsvortel für die Jugend und Senioren.

Jugend in Bestform

Großgundertshausen, 9.12.17

 

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherten sich Johann Spornraft und Thomas Rank mit jeweils 75 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Andreas Spreider (74) und Stephan Galster (68).

Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler 79 Ringe vor Andrea Götz und Silvia Goldbrunner jeweils (77) und Christina Götz (72).

Die Vereinsvorteln gewannen Christian Kronthaler und Christina Götz.

Das von Doris Thurmaier gespendete Geburtstagsvortel gewann Stephan Galster.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 80 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Marco Spenger (70) und Schützenneuling Laura Huber (67).

Bei der Jugend erreichten Lisa Zeilmaier und Evi Spenger jeweils 92 Ringe vor Laura Zeilmaier (91) und Ostermeier Marie (90).

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni 39 Ringe vor Lena Prechtl (36) und Elias Brunner (33).

Das von Thurmaier Doris gespendete Geburtstagsvortel gewann Kronthaler Markus.

 

Josef Goldbrunner und Vincent Morasch gewinnen Geburtstagsscheibe

 

Geburtstagsscheibe Wagner

 

Die von Josef Wagner gestifteten Geburtstagsscheiben gewannen Vincent Morasch und Josef Goldbrunner.

(Mit auf den Bild Schützenmeister Andreas Spreider und Josef Wagner)

 

Der nächste Schießabend (Weihnachtsschießen) der Schützengesellschaft findet am Freitag, den 22.12.17 im Vereinslokal Thurmaier statt.

Schießzeiten für Schüler sind von 18:00 bis 19:30 Uhr, die übrigen Klassen ab 19:30 Uhr.

 

 

Schützen-Damen zielsicher

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Bruno Steffl mit 80 Ringe den ersten Platz, gefolgt von Andreas Spreider jun. (78), Andreas Schranner, Johann Spornraft und Christian Kronthaler (je 74).

Bei den Damen erreichte Kerstin Kronthaler 88 Ringe vor Andrea Götz und Renate Obermaier (je 85) und Simone Dietl (73).

Die Vereinsvorteln gewannen Simone Dietl und Josef Goldbrunner.

Hans Huber und Martina Ertlmaier gewannen die von Martin Galster gespendeten Geburtstagsvorteln.

Die gespendeten Namenstagsvorteln von Hans Huber und Johann Spornraft gewannen Kerstin Kronthaler und Thomas Wagner.

Die Schülerklasse konnte Verena Kronthaler mit 85 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Laura Huber (59) und Marco Spenger (57).

Bei der Jugend erreichten Lisa Zeilmaier (91) Ringe vor Laura Zeilmaier (88) Ringe vor Markus Kronthaler (82).

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Leni Dietl 40 Ringe vor Anna Obermaier (33) und Lena Prechtl (31).

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

Schützen zielsicher

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherten sich Schmidbauer Gerald mit 84 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Steffl Bruno (82) und Goldbrunner Daniel (80).

Bei den Damen erreichte Obermaier Renate 75 Ringe vor Goldbrunner Silvia (74) und Kronthaler Kerstin (72).

Die Vereinsvorteln gewannen Steffl Volker und Goldbrunner Silvia.

Die von Schranner Andreas gestifteten Namenstagsvortenl erhielten Kronthaler Andreas und Goldbrunner Josef.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni 69 Ringe vor Brunner Elias (45) und Wimmer Lorenz (36).

Die Schülerklasse konnte Schober Johannes mit 68 Ringen für sich entscheiden. Ihm folgten Obermaier Anna (67) und Dietl Luca (52).

Bei der Jugend erreichte Spenger Evi mit 88 Ringen den ersten Platz gefolgt von Zeilmaier Laura mit 87 Ringe und Spenger Marco mit 80 Ringe.

Zum nächsten Schießabend am Freitag wird herzlichst eingeladen.

Schützen zielsicher

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Spreider Andreas jun. 82 Ringe den ersten Platz, gefolgt von Steffl Bruno (81) und Goldbrunner Josef (73).

Bei den Damen erreichte Götz Andrea 78 Ringe vor Zeilmaier Ursula (76) und Ertlmaier Martina (72).

Die Vereinsvorteln gewannen Götz Andrea und Spornraft Ludwig.

Das von Huber Hans gestiftete Vortel gewann Kronthaler Andreas.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni 68 Ringe vor Wimmer Lorenz (35) und Goldbrunner Ben (19).

Die Schülerklasse konnte Obermaier Anna mit 78 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Dietl Luca und Morasch Cosima mit je 66 Ringen und Dietl Luis mit 64.

Bei der Jugend erreichte Zeilmaier Laura 93 Ringe vor Morasch Vincent 81 und Kronthaler Melanie (62).

In der Kategorie Junioren gewann Zeilmaier Lisa mit 96 Ringen.

Zum nächsten Schießabend (Weihnachtsschießen) am Freitag verbunden mit einem Essen wird herzlichst eingeladen.

Jugend treffsicher

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Schmidbauer Gerald und Steffl Bruno mit jeweils 80 Ringe den ersten Platz, gefolgt von Spornraft Johann (75) und Zeilmaier Dieter (70).

Bei den Damen erreichte Obermaier Renate 83 Ringe vor Ertlmaier Martina (75).

Die Vereinsvorteln gewannen Schmidbauer Gerald und Wimmer Josef.

Das von Ertlmaier Hubert und Martina gestiftete Vortel gewann Spornraft Johann.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni 76 Ringe vor Prechtl Lena und Brunner Elias mit jeweils (43) und Schmidbauer Severin (23).

Die Schülerklasse konnte Dietl Luca 67 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Dietl Luis und Obermaier Anna mit jeweils 65 Ringe.

Bei der Jugend erreichte Zeilmaier Laura 91 Ringe vor Ertlmaier Maxi 88 und Spenger Marco (85).

In der Kategorie Junioren gewann Ostermeier Marie mit 90 Ringen.

Beim heutigen Weihnachtsschießen wurden vom Verein kleine Weihnachtsgeschenke an alle Schützen überreicht.

Zum nächsten Schießabend am Freitag wird herzlichst eingeladen.

Schützenmeister Spreider treffsicher

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Spreider Andi mit 84 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Schmidbauer Gerald (81) und Goldbrunner Josef (78).

Bei den Damen erreichte Zeilmaier Ursula 81 Ringe vor Obermaier Renate (79) und Ertlmaier Martina (78).

Die Vereinsvorteln gewannen Ertlmaier Martina und Obermaier Renate.

Das von Ertlmaier Hubert und Martina gestiftete Vortel gewann Spornraft Johann.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni 72 Ringe vor Aziz Azam Anton (43) und Brunner Elias (42).

Die Schülerklasse konnte Huber Laura mit 82 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Morasch Cosima, Schober Johannes (jeweils 76) und Dietl Luis (69).

Bei der Jugend erreichte Spenger Evi 91 Ringe vor Morasch Vincent (80) und Spenger Marco (68).

Zum nächsten Schießabend am Samstag, den 05.01.2019 wird herzlichst eingeladen.

   
© Schützenverein Großgundertshausen Powerd by ALLROUNDER