Morasch Vincent und Goldbrunner Josef gewannen Geburtstagsscheibe

Großgundertshausen 2.12.17

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Steffl Bruno mit 78 Ringe den ersten Platz, gefolgt von Spornraft Johann (77) und Huber Johann sowie Schranner Andreas jeweils (74).

Bei den Damen erreichte Kronthaler Kerstin 71 Ringe vor Götz Andrea (70) und Ertlmaier Martina (66).

Die Vereinsvorteln gewannen Götz Willi und Galler Florian.

Die von Wagner Josef  gestiftete Geburtstagsscheibe  gewann Goldbrunner Josef.

Die gespendeten  Namenstagsvorteln von Schranner Andreas, Spreider Andreas sen. und Götz Andrea gewannen Kronthaler Christian, Goldbrunner Josef und Ertlmaier Martina.

Bei den Junioren erreichte Götz Christina  81 Ringe vor Pongratz Luisa (74) und Ertlmaier Sebastian (69).

Die Schülerklasse konnte Kronthaler Verena mit 90 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Spenger Marco (65) und Schützenneuling Laura Huber (42).

Bei der Jugend erreichten Zeilmaier Lisa und Zeilmaier Laura jeweils  91 Ringe vor Ostermaier Marie (87) und Spenger Evi (86).

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Dietl Leni  65 Ringe.

Die vom Wagner Josef gestiftete Geburtstagsscheibe für die Jugend gewann Morasch Vincent.

Maxi Ertlmaier gewann das von Schranner Marianne gespendete Vortel.

Zum nächsten Schießabend  (Nikolausschießen) am Samstag  wird herzlichst eingeladen. Der Nikolaus kommt gegen 20:00 Uhr.

Thurmaier Doris jun. spendet ein Geburtstagsvortel für die Jugend und Senioren.

   
© Schützenverein Großgundertshausen Powerd by ALLROUNDER