Goldbrunner Josef bester Schütze

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Wimmer Josef mit 75 Ringen den ersten Platz gefolgt von Steffl Volker (73) und Spornraft Johann (72).

Bei den Damen erreichte Götz Andrea 71 Ringe vor Zeilmaier Ursula (69).

Bei den Aufleger erreichte Goldbrunner Josef 87 Ringe.

Die Vereinsvortel gewannen Huber Hans und Schober Michael.

Die von Götz Willi und Huber Hans gespendeten Geburtstagsvorteln gewannen Spornraft Johann und Jäkel Manfred.

Die Schülerklasse konnte Jäkel Sascha mit 66 Ringen für sich entscheiden. Ihm folgten Huber Julia und Schmid Maxi (je 62) und Prechtl Johanna (58).

Bei der Jugend erreichte Huber Laura 81 Ringe vor Wimmer Justus (77) und Jäkel Oliver (58).

Zum nächsten Schießabend am kommenden Freitag wird herzlichst eingeladen. Zeilmaier Dieter spendet ein Geburtstagsvortel.

   
© Schützenverein Großgundertshausen Powerd by ALLROUNDER