Umkämpfte Anfangsscheibe

Großgundertshausen 2.11.2019

Mit dem Anfangsschießen hat die Schützengesellschaft Großgundertshausen die neue Schießsaison eröffnet.

Beim Anfangsschießen der Schützengesellschaft begrüßte Schützenmeister Andreas Spreider zahlreiche Mitglieder.

Die Anfangsscheibe gewann Johann Huber.

In der Herrenklasse siegte Bruno Steffl mit 87 Ringen. Ihm folgten Andreas Spreider (82),

Dieter Zeilmaier und Josef Wimmer (77).

Die Vereinsvorteln gewannen Christina Götz und Thomas Rank.

Die Anfangsscheibe bei den Jugendlichen, gestiftet von Ehrenschützenmeister Andreas Schranner, gewann Marco Spenger.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen erreichte Ben Goldbrunner (40)

In der Schülerklasse erreichte Lena Prechtl (83) den 1.Platz, gefolgt von Laura Huber (78) und Anna Obermaier (73).

In der Jugend siegte Laura Zeilmaier mit 91 Ringe, Marco Spenger kam auf 81 Ringe und Luis Dietl auf 68 Ringe.

In der Kategorie Junioren erreichte Evi Spenger 92 Ringe, Lisa Zeilmaier 90 Ringe vor Christina Götz mit 83 Ringe.

Zum nächsten Schießabend am Samstag wird herzlichst eingeladen.

 

Anfangsscheibe Jugend

                                        Schützenmeister Andreas Spreider, Marco Spenger, Jugendleiter Willi Götz

 

Anfangsscheibe Senioren

                                           Schützenmeister Andreas Spreider, Johann Huber

 

   
© Schützenverein Großgundertshausen Powerd by ALLROUNDER