Schützen erzielen gute Ergebnisse

Großgundertshausen

Beim jüngsten Schießabend der Schützengesellschaft sicherte sich Goldbrunner Josef mit 84 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Wimmer Josef (83) und Spornraft Johann (82).

Bei den Damen erreichte Kronthaler Kerstin 89 Ringe vor Obermaier Renate (74) und Ertlmaier Martina (68).

Das Vereinsvortel gewann Prechtl Peter.

Bei den Lasergewehr-Jungschützen sicherte sich Prechtl Lena mit 68 Ringen den ersten Platz, gefolgt von Dietl Leni (60) und Brunner Elias (47).

Die Schülerklasse konnte Morasch Cosima mit 72 Ringen für sich entscheiden. Ihr folgten Schober Johannes (69) und Obermaier Anna (55).

Bei der Jugend erreichten Spenger Evi 92 Ringe vor Ertlmaier Maximilian (81) und Spenger Marco (74).

Zum nächsten Schießabend am Samstag, den 09.03.2019 wird herzlichst eingeladen.

   
© Schützenverein Großgundertshausen Powerd by ALLROUNDER